Musikalischer Genuss für jeden Geschmack

Die Musik kommt gewiss nicht zu kurz. Hierfür sorgen die heimische Kolping-Kapelle Kamp-Bornhofen e.V. sowie der Kirchenchor "Cäcilia" und der Singkreis ´84. Selbstverständlich darf der Flüzerchor nicht unerwähnt bleiben, der seine Lieder nur zu besonderen Anlässen präsentiert.

     

Pilgerhalle1

Ein besonderer musikalischer Leckerbissen bilden jährlich die "Mittelrhein Musik Momente", die schon in der Pilgerhalle des Klosters Bornhofen gastierten. Namhafte Musiker und Prominente wie beispielsweise die 12 Cellisten der Berliner Philharmonie oder Claus Maria Brandauer waren dabei in Kamp-Bornhofen zu Gast.

Wer lieber dem Schlager oder der fetzigen Rockmusik sein Ohr schenkt, der sollte seinen Aufenthalt in Kamp-Bornhofen mit dem Besuch eines Open-Air-Konzertes auf der Loreley-Freilichtbühne oder dem Lahneck-Live-Festival in Lahnstein verbinden. Sogar Open-Air-Kino wird im Sommer auf der Loreley-Bühne angeboten.

Termine finden Sie über untenstehende Links oder über die örtlichen Verkehrsämter.

   

 

Eine Mundart am Mittelrhein

Unter diesem Namen können Sie in unserem Verkehrsamt ein Buch zu der Mundart unserer Gemeinde erwerben.


Rheinisches Brauchtum erleben

Wie in den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf so finden auch in Kamp-Bornhofen während der närrischen Tage so genannte Fassenachtssitzungen und ein Karnevalsumzug statt. Wer einmal Stimmung pur erleben und sich vom rheinischen Frohsinn anstecken lassen möchte, der sollte sich für einen Besuch während der tollen Tage entscheiden, wenn der Ortsbürgermeister "entmachtet" ist und ein Kinder- sowie ein Erwachsenen-Prinzenpaar die "Kämper Narrenscharr" regieren. Das bunte Treiben findet je nach Jahreskalender meist in der Zeit zwischen Ende Januar bis Anfang März statt. Nähere Termininfos erhalten Sie entweder über den Veranstaltungskalender auf dieser Homepage oder beim Verkehrsamt.